Lichtkunst Windanlage

Bunte Lichter machen Husum einzigartig

Husum (eventmal.de) - Die Messe Husum Wind 2017 findet vom 12. bis 15. September in der Messe Husum & Congress (MHC) statt und zieht zahlreiche Besucher aus aller Welt nach Nordfriesland.

wind2Hier wurde die Windenergie groß und auf der Husum Wind trifft sich die Branche. Ein Leuchtturm im Feld der Erneuerbaren Energien. Nirgendwo anders gibt es die Möglichkeit für die Gäste, die neuesten Windräder live zu erleben und zwar auf dem Testfeld in der Südermarsch, direkt an der B5. Und diese Windräder können durchaus ästhetisch sein.

Grund genug für die Lichtkünstlerin Gisela Meyer-Hahn nach 2014 wieder in die Stormstadt zu kommen und nunmehr fünf Windkraftanlagen in farbiges Licht zu tauchen. Hinter dem Motto "Leuchtende Dialoge" verbirgt sich ein fein ausgeklügeltes Farborchester und jede Menge Arbeit.

Die Künstlerin: "Ein Charakteristikum meines künstlerischen Ausdrucks ist die ständige Interaktion von Farben." Für dieses Projekt hat sie vier abstrakte, computergesteuerte Kompositionen geschaffen, so erscheinen die Türme mal in einer Farbe oder die Farbwechsel bringen sie optisch zusammen. Dazu schrieb sie Partituren, die Sättigung, Farbton, Helligkeit, die Tempi des Wechsels und die genauen Standorte der Scheinwerfer beinhalten. Nichts bleibt dem Zufall überlassen.

Vom 11. bis 15. September, jeweils von 18 bis 24 Uhr, wird Husums Wind also in Farbe gesetzt. Natürlich auch wieder ein Höhepunkt für alle Hobbyfotografen. In dieser Form ist das Spektakel einzigartig in ganz Deutschland. Es gibt insgesamt nur 15 Scheinwerfer, die für die Windradarchitektur geeignet und ausleihbar sind und diese 15 sind in Husum. Finanziell ermöglicht wird es durch das Sponsoring der Wirtschaftsförderung Nordfriesland sowie durch die Betreiberfirmen der Anlagen unter Mitwirkung der Windtestfeld-Nord GmbH und der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien. Rein stromtechnisch sind die LED-Scheinwerfer echte Sparkünstler, man rechnet mit einem Verbrauch von etwa zwei Euro pro Turm und Nacht.

Unbezahlbar ist aber die Leuchtkraft, die künstlerische Leistung und die Imagewirkung für Husum und die Messe #HUSUMWind.

 

Dieser Bericht hat Ihnen gefallen und Sie möchten eventmal.de gerne einen Kaffee ausgeben? Das geht ganz einfach. Klicken Sie dafür nur auf den Button "Kaffeekasse".

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Übersicht