Godewind

Neue Godewind-CD und Anja Kattlun hat sie als erste

Husum (eventmal.de)  – Das Warten der Fans hat ein Ende. Am 28. Oktober erscheint offiziell das neue Album „Wind und Meer“ der Gruppe Godewind.

Doch Anja Kattlun bekam sie schon eine Woche vorher direkt von Band-Mitglied Shanger Ohl überreicht.

„Sie ist sozusagen noch ganz warm, die CD’s sind gerade angekommen“, so das Gründungsmitglied. Seit 2012 ist es – abgesehen von den Weihnachts-CD’s – das erste Album und etwa Nummer45. So ganz genau wissen es beide nicht.

„Wir haben uns Zeit gelassen und auch der plötzliche Tod von Larry Evers 2014 hat uns sehr mitgenommen“, so Ohl. Doch es wurde einfach Zeit.

14 Songs in Hoch- und Plattdeutsch sind dort zu finden und Anja Bublitz, Shanger Ohl, Heiko Reese und Sven Zimmermann entführen ihre Fans wieder in die Weite der nordischen Landschaft und der Mentalität ihrer Bewohner und verraten „Woher der Wind hier weht“ (Lied).

Aber warum genießt Anja Kattlun so einen Sonderstatus? Sie ist nicht nur seit den Anfängen der Gruppe mit den Musikern befreundet, sondern auch Vorsitzende des 1979 gegründeten Godewind-Fanclubs mit gut 100 Mitgliedern und das seit 2011. Und so lässt es sich Shanger Ohl nie nehmen, persönlich vorbeizukommen und mit Anja Kattlun kurz Neuigkeiten auszutauschen.

Ab sofort befindet sich die Gruppe Godewind auf der „Weihnachtstournee“ in ganz Norddeutschland. Traditionell und aus dem Terminplan aller Godewind-Freunde nicht wegzudenken findet am 23. Dezember ein Konzert im NordseeCongressCentrum statt. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und über eventim.

Hörproben zur neuen CD sind auf www.godewind.de zu finden, von dort kommt jeder Interessierte auch zum Godewind-Fanclub-Link.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Übersicht